Nicht nur die Ästhetik beeindruckt.

Wer sich für den Kia Concept EV9 begeistert, wird den Kia EV9 lieben. Ende 2023 wird der neue vollelektrische SUV Realität auf unseren Strassen. Wegweisend mit beeindruckender Ästhetik, visionärem Interieur sowie modernster Technologie.

Begeistert auf den ersten Blick

Vollelektrische Fahrzeuge brauchen keinen Kühlergrill. Daher hat der EV9 eine durchgehend in Karosseriefarbe gehaltene Front, die den Wert der Nachhaltigkeit unterstreicht.

Ceed GT

Raum zum Wohlfühlen

Der innovative und technologiebasierte Innenraum ist darauf ausgelegt, den Fahrern und Passagieren einen wandlungsfähigen Innenraum mit viel Freiheit zu bieten.
Ceed GT

Überzeugt mit Leistung

Die rund 5 Meter lange Serienversion wird in 5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, eine Reichweite von bis zu 540 Kilometern haben und in nur 6 Minuten Strom für zusätzliche 100 Kilometer Fahrstrecke laden können.

Offen für Leichtigkeit

Das allumfassende Panoramadach mit seiner himmlischen Aussicht wirkt sich positiv auf Wohlbefinden und Stimmung aus und verstärkt das Gefühl von Leichtigkeit und Verbindung mit der Natur.

Ceed GT
Ceed GT

Hier kommt die Zukunft

Der Kia EV9 ist erst der Anfang einer mittel- bis langfristigen Entwicklung neuer, sogenannter Purpose-Built Vehicles (PBVs). Das Spezielle daran ist die flexible Struktur, die auf einer flachen, skateboardartigen EV-Plattform sitzt, sodass Grösse und Form je nach Zweck und Kundenbedürfnissen angepasst werden können. Das erste PBV-Modell wird voraussichtlich im Jahr 2025 auf den Markt kommen und wird in seiner Grösse einem Mittelklassefahrzeug ähneln.